• Bingen am Rhein - Hotel Würth
 

Bingen am Rhein - Wasser, Wald und Reben

  • Bingen Rochusberg Blick Richtung Rhein und Weinberge
    Bingen Rochusberg Blick Richtung Rhein und Weinberge
  • Bingen am Rhein - Mäuseturm
    Bingen am Rhein - Mäuseturm
  • Bingen Schifffahrt Burg Rheinstein
    Bingen Schifffahrt Burg Rheinstein
  • Binger Rhein Promenade
    Binger Rhein Promenade
  • Hängebrücke im Binger Wald
    Hängebrücke im Binger Wald

Wo treffen sonst vier Weinbaugebiete zusammen
Wo sind Wasser Wald und Reben so greifbar
Wo haben Dichter und Heilige so sichtbare Spuren hinterlassen

Bingen liegt am Zufluss der Nahe in den Rhein in Rheinhessen am Beginn des Mittelrheintals. An der Nahe endet der Oberrhein und beginnt der Mittelrhein. Auf der anderen Rheinseite liegt das Rheingaugebirge, als südwestlichster Ausläufer des Taunus. Bingen bildet mit Rüdesheim den südlichen Abschluss des UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal.

Lage: Landkreises Mainz-Bingen in Rheinland-Pfalz.
Fläche: 37,74 qkm., davon ca. 34.000 Hektar landwirtschaftlicher Fläche und davon wieder etwa 35 % Weinanbaufläche.
Binger Wald Fläche: rund 7.000 ha

Die Region ist wirtschaftlich durch den Weinbau geprägt, hier am Rhein-Nahe-Ufer genießen wir einen herrlichen Ausblick in die 4 Weinbauregionen:

  • Nahe
  • Rheingau
  • Mittelrhein
  • Rheinhessen

Dort, hoch über der Stadt, gilt es zu schauen, zu riechen, zu schmecken und zu erfahren, einen Wein aus jeder Region gibt es zu verkosten, dazu Wissenswertes um die Rheinromantik.

Die Landschaft des Binger Waldes liegt an der Nahtstelle vom Landkreis Mainz-Bingen (Norden bis Südosten), Landkreis Bad Kreuznach (Süden) und Rhein-Hunsrück-Kreis (Westen). Sie befindet sich zwischen dem Nordostende des Hunsrück-Hauptkamms (Nordwesten), dem Rheintal (Norden und Nordosten), hinter dem sich der Taunus erhebt, dem Rheinknie bei Bingen (Osten) und dem Soonwald (Südwesten).

Bingen bildet den Schnittpunkt von vier touristischen Regionen:

  • im Norden das Romantische Rheintal mit dem UNESCO Welterbe "Oberes Mittelrheintal",
  • im Süd-Westen das Naheland mit den Bäder-Städten und den Edelsteinen,
  • im Süden und Osten Rheinhessen, das Land der 1000 Hügel
  • im Nord-Osten der Rheingau mit unserem Nachbarn Rüdesheim und den vielen verträumten Schlössern und Klöstern.
  • Auch im Osten gelegen und bestimmt mehrere Ausflüge wert, das Rhein-Main-Gebiet mit den wunderschönen Städten Mainz, Wiesbaden und Frankfurt.

Wanderwege

  • Kaiser-Friedrich-Turm
  • Rochusberg
  • Hängebrücke im Binger Wald
  • Steckeschlääfer-Klamm im Morgenbachtal
  • und noch viel mehr >>>

Klettern

  • Klettergarten Morgenbachtal
  • Kletterwald Lauschhütte
  • Niklausfelsen
  • Klettern im Boppard

Radfahren & Mountainbiking

  • Rheinradweg von Köln bis Mainz
  • Mountainbike-Wege in Bingerwald

Rudern

  • Am Rhein
  • An der Nahe

Golf spielen

  • Golfclub Stromberg (12 km von Bingen entfernt)

Schlösser und Burgen am Rhein.
Eine einzigartige Burgendichte, die sich so nur am Romantischen Rhein findet.

Übersichtskarte

Wandern rund um Bingen am Rhein.
Die schönsten Wanderungen
rund um Bingen am Rhein

www.komoot.de